Coming out in der Arbeitswelt

Liebe Mitglieder  von GWPR Deutschland e.V.,

nachdem wir den Termin am 19.10. leider absagen mussten, möchten wir Euch gerne noch einmal zu dieser tollen Veranstaltung Live in Hamburg bei Edelman einladen.

6 von 10 LGBT*IQ-Mitarbeiter:innen haben Bedenken, sich im Job voll zu outen – aus Angst, diskriminiert zu werden, ihre Karriere zu gefährden. Wenn es um Akzeptanz der LGBT*IQ-Community im Berufsalltag geht, ist die Diskrepanz zwischen Theorie und Realität nach wie vor groß. Nach bunten Regenbogenflaggen und Paraden im Pride-Month schwindet die Aufmerksamkeit von Gesellschaft, Wirtschaft und Politik oft schnell wieder. Alles nur „Rainbow Washing?“.

Fragen wie diese und den Status-Quo, mit dem die LGBT*IQ-Community im beruflichen Alltag konfrontiert ist, wollen wir in der Paneldiskussion thematisieren und mit euch diskutieren. Wie können wir uns für die Community einsetzen? Welche besondere Bedeutung haben dabei Vorbilder? Welche Rolle sollten Unternehmen und Marken einnehmen – ohne dabei ins „Rainbow Washing“ zu rutschen?

Im Dialog mit Autor Ralph Zimmerer und Designerin Heidrun Angerer des Buchs ‚Generation Rainbow. Damit anders sein endlich normal wird.‘ werden Ann-Christin Stooß, Diversity & Inclusion Manager der Beiersdorf AG, und Christiane Schulz, CEO Edelman Deutschland, über ihre Sichtweise, Erfahrungen und Learnings berichten.

Die Vorstellung des Buches mit anschließender Paneldiskussion findet in Hamburg, in den Agenturräumen von Edelman, statt.

©2022 Global Women in Public Relations Deutschland